VON DER STRASSE

Fußballer verwandelt sich in eine "menschliche Rakete": Kiyine hebt mit dem Auto ab und landet in einer Turnhalle

Der belgische Fußballspieler Sofian Kiyine, bekannt als Spieler von Salernitana und Venezia, war in einen schweren Autounfall verwickelt. Nachdem er mit hoher Geschwindigkeit in einen Kreisverkehr gefahren war, verlor Kiyine die Kontrolle über sein Fahrzeug, das in einer Turnhalle landete.

Angeblich prallte der Fußballspieler gegen den Rand eines Kreisverkehrs und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug, das mit hoher Geschwindigkeit buchstäblich abhob. Der Rand des Kreisverkehrs wirkte wie ein Trampolin und schleuderte das Auto in die Luft.

Die Feuerwehr war sofort zur Stelle, rettete den Fußballer und brachte ihn ins Krankenhaus. Obwohl Kiyine nicht in Lebensgefahr schwebt, erlitt er durch den Unfall mehrere Knochenbrüche.

photo screenshot youtube/Steph Pictures
Wir sind in Flémalle (Belgien)
Der belgische Fußballspieler Sofian Kiyine, der in der italienischen Serie A für Salernitana und Venezia spielte, war in einen schweren Autounfall verwickelt. Nachdem er mit hoher Geschwindigkeit in einen Kreisverkehr gefahren war, verlor Kiyine die Kontrolle über sein Fahrzeug, das in einer Sporthalle landete.
Steph Pictures
Die Dynamik des Unfalls
Angeblich fuhr der Fußballspieler gegen den Rand eines Kreisverkehrs und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug, das daraufhin mit hoher Geschwindigkeit buchstäblich abhob. Der Rand des Kreisverkehrs wirkte wie ein Trampolin und schleuderte das Auto in die Luft.
Steph Pictures
Rettungseinsatz
Die Feuerwehr war schnell zur Stelle, rettete den Fußballer und brachte ihn ins Krankenhaus. Obwohl Kiyine nicht in Lebensgefahr schwebt, erlitt er durch den Unfall mehrere Knochenbrüche.
photo Ansa
Karriere von Sofian Kiyine
Sofian Kiyine ist wenig bekannt. Der belgische Staatsangehörige mit italienischer Mutter spielte für Venedig und erzielte in 26 Einsätzen ein Tor. Vor Venedig spielte Kiyine für Chievo (drei Spielzeiten lang in der Serie A) und Salernitana, wo er seine besten Ergebnisse erzielte. Im vergangenen September verließ Kiyine Italien und unterschrieb einen Vierjahresvertrag beim belgischen Klub Leuven.
Steph Pictures
Die Geschwindigkeit war hoch
Die genauen Umstände des Unfalls müssen noch ermittelt werden, aber Zeugen am Unfallort sprachen von einem Auto, das auf dem Bahnsteig mit einer relativ hohen Geschwindigkeit fuhr - weit über der auf dieser Achse geltenden Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h. Einige sprechen sogar von einer Geschwindigkeit von 200 km/h...
Schauspielern, Sängern und Schriftstellern
26/05/2024
Kunstgalerien Private Sammlungen
25/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.