VON DER STRASSE

Diese seltene Ferrari 360 Challenge steht vor einem wirklich schlimmen Ende

Unglaublicher Unfall für ein Ferrari 360 Challenge in Australien. Der Crash kostete den Fahrer hinter dem Steuer des extrem seltenen Wagens, der in Melbourne zerstört wurde, wo glücklicherweise niemand verletzt wurde, aber der 600.000 Dollar teure Supercar wurde verwüstet.

Der Unfall des Ferrari 360 Challenge wurde in einem Video dokumentiert, das den Zusammenstoß des italienischen Supercars mit zwei auf der Gegenfahrbahn stehenden Autos zeigt.

Das Video macht im Internet die Runde und zeigt, wie der Fahrer aufgrund der hohen Geschwindigkeit die Kontrolle über das seltene Fahrzeug verliert.

photo screenshot video 9news
Wir sind in Melbourne (Australien)
Es ist ein Tag wie jeder andere im Vorort South Yarra in Melbourne, Australien, auf der viel befahrenen Punt Road, einer Straße, die am vergangenen Sonntagnachmittag gegen 16.30 Uhr besonders "verstopft" war. Eine Ferrari 360 Challenge fährt ungestört auf ihrer Fahrbahn.
photo screenshot video 9news
Tödliches Schleudern
Plötzlich ist die 600.000 Dollar teure Sonderanfertigung Ferrari 360 Challenge Stradale zerstört. Ein Verkehrsunfall. Der schöne italienische Supercar krachte in ein auf der Gegenfahrbahn stehendes Auto, nachdem der Fahrer bei hoher Geschwindigkeit die Kontrolle verloren hatte.
photo screenshot video 9news
Das Video
Ein Dashcam-Video eines Autos, des sich unmittelbar vor der Unfallstelle befand, hielt den Moment fest, als der rote Ferrari 360 Challenge mit voller Wucht in einen Nissan Navara krachte, das in die Luft geschleudert wurde und schließlich das daneben stehende Auto, einen Subaru Impreza, zerquetschte.
photo screenshot video 9news
Glücklicherweise wurde niemand verletzt.
Der Nissan Navara war mit den Vorderrädern vom Boden abgehoben. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.
photo screenshot video 9news
Hohe Reparaturkosten
Der Ferrari 360 Challenge Stradale hat eine völlig zerstörte Frontpartie, was enorme Reparaturkosten bedeutet, wie der Sekretär von Ferrari Club Australia, Geoff Petherbridge, den lokalen Medien mitteilte, da es sich um ein exklusives Exemplar von Ferrari 360 Challenge Stradale im Wert von rund 600.000 Dollar handelt.
photo screenshot video 9news
Ferrari 360 Challenge
Der Ferrari 360 Challenge hat einen 3,6-Liter-V8-Motor mit 305 KW. Dieser Ferrari ist in der Lage, von 0 auf 100 km/h in 4,1 zu beschleunigen. Das Auto ist im Besitz eines bekannten Sammlers in der Gegend von Melbourne und ist wahrscheinlich 1 von 8 neu verkauften Modellen in Australien, 1 von 114 Modellen mit Rechtslenkung und 1 von 1199 weltweit.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
29/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.