VON DER STRASSE

Die 8 teuersten Wege der Welt: das Ranking

Laut demMain Streets Across the World 2022Bericht, der die Haupteinkaufsstraßen von 92 Städten auf der ganzen Welt analysiert, ist New York Fifth Avenue die teuerste Route der Welt, gefolgt von Hongkongs Tsim Sha Tsui. Nach der Pandemie verliert die teuerste Straße in Hongkong die Spitze des Rankings und verzeichnet mit -41% den schlimmsten Rückgang aller Zeiten.

Im Detail rangiert die Via Montenapoleone in Mailand mit einer durchschnittlichen Jahresgebühr von 14.547 Euro pro Quadratmeter vor New Bond Street in London und Avenue des Champs Élysées in Paris auf Platz vier und fünf im globalen Ranking der teuersten Straßen der Welt.

Via Montenapoleone in Mailand, hat den Titel der teuersten Einkaufsstraße in Europa und die dritte insgesamt weltweit, mit einem Sprung von zwei Positionen im Vergleich zur letzten Studie von 2019.

Foto Golden Flamingo
Die Analyse
Der Bericht "Main Streets Across the World 2022", der die Haupteinkaufsstraßen von 92 Städten auf der ganzen Welt analysiert, hat ein Ranking der teuersten Straßen der Welt zusammengestellt. Europa, nur hinter New York und Hongkong weltweit. Die erste teuerste Route der Welt ist in der Tat Montenapoleone in Mailand (Italien).
Getty Images
8) Pitt Street Mall - Sydney (Australien)
7.624 Euro pro m²
Getty Images
7) Banhhofstrasse - Zürich (Schweiz)
8.927 Euro pro qm
Getty Images
6) Ginza - Tokio (Japan)
9.956 Euro pro m²
Getty Images
5) Avenue des Champs Elysees - Paris (Frankreich)
11.069 Euro pro m²
Getty Images
4) New Bond Street - London (Großbritannien)
14.346 Euro pro qm
Getty Images
3) Via Montenapoleone - Mailand (Italien)
14.547 Euro pro qm
Getty Images
Tsim Sha Tsui - Hongkong (Großchina)
15.134 Euro pro qm
Getty Images
Fifth Avenue - New York (Vereinigte Staaten)
21.076 Euro pro Quadratmeter
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
13/04/2024
Schauspielern, Sängern und Schriftstellern
12/04/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.