Homepage

Gedanken zum Ende des Jahrhunderts: Welche Städte im Jahr 2100 die bevölkerungsreichsten der Welt sein werden

Die Menschheit breitet sich schnell aus und erobert praktisch jeden einzelnen Winkel der Welt. Insbesondere unsere Städte werden zu echten Megastädten, die in naher Zukunft immer mehr Menschen aufnehmen werden.

Eine von Daniel Hoornweg und Kevin Pope im Jahr 2016 veröffentlichte Studie prognostizierte, welche 10 Städte im Jahr 2100, also am Ende des Jahrhunderts, die bevölkerungsreichsten sein werden. Überraschenderweise gibt es auf der Liste keine einzige europäische oder nordamerikanische Stadt. 

Die Daten der derzeit bevölkerungsreichsten Städte wurden auf die der UNO im Jahr 2021 aktualisiert, und auch hier keine europäischen oder nordamerikanischen Städte. Der Trend ist also klar. Die Zukunft wird sich in naher Zukunft zwischen Asien und Afrika verschieben, wobei die westliche Gesellschaft ihre politische Hegemonie verlieren wird.

Wikipedia.org
Gedanken zum Ende des Jahrhunderts: Welche Städte im Jahr 2100 die bevölkerungsreichsten der Welt sein werden
Die Menschheit breitet sich schnell aus und erobert praktisch jeden einzelnen Winkel der Welt. Insbesondere unsere Städte werden zu echten Megastädten, die in naher Zukunft immer mehr Menschen aufnehmen werden.Eine von Daniel Hoornweg und Kevin Pope im Jahr 2016 veröffentlichte Studie prognostizierte, welche 10 Städte im Jahr 2100, also am Ende des Jahrhunderts, die bevölkerungsreichsten sein werden. Überraschenderweise gibt es auf der Liste keine einzige europäische oder nordamerikanische Stadt.  Die Daten der derzeit bevölkerungsreichsten Städte wurden auf die der UNO im Jahr 2021 aktualisiert, und auch hier keine europäischen oder nordamerikanischen Städte. Der Trend ist also klar. Die Zukunft wird sich in naher Zukunft zwischen Asien und Afrika verschieben, wobei die westliche Gesellschaft ihre politische Hegemonie verlieren wird.
Di Morio - Opera propria, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5794297
Tokio (Japan)
Laut UN-Daten aus dem Jahr 2021 ist Tokio mit 37,3 Millionen Einwohnern derzeit die bevölkerungsreichste Metropole der Welt. Die japanische Stadt steht nicht auf der Liste der 10 bevölkerungsreichsten Städte der Welt im Jahr 2100.
By Igor Ovsyannykov igorovsyannykov - https://unsplash.com/photos/BFeZCHFpm2IImageGallery, CC0, http
Neu Delhi (Indien)
Die indische Stadt ist mit 31,1 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt der Welt. Wie fast alle indischen Städte ist sie überfüllt, aber ihre Bevölkerung wird im Laufe des Jahrhunderts weiter wachsen, und sie wird immer noch zu den bevölkerungsreichsten Städten gehören, auch wenn sie nicht mehr zu den Top 3 gehört.
Di Adi Constantin - https://unsplash.com/photos/C8Z5DvtWQMw, CC0, https://commons.wikimedia.org/w/in
Shanghai (China)
Shanghai ist derzeit Dritter in der Rangliste der Städte mit den meisten Einwohnern, 27,8 Millionen. Aber wie Tokio wurde es im Jahr 2100 nicht in die Top 10 der überfülltesten Städte aufgenommen, was einen Trend hervorhebt, bei dem China in den kommenden Jahren sein Bevölkerungswachstum verringern wird. 
Di Francisco Anzola edit by Rodrigo Tetsuo Argenton - Imported from 500px (archived version) by the
Sao Paulo (Brasilien)
Außerhalb des Podiums der bevölkerungsreichsten Städte im Jahr 2021 laut UNO-Daten sind São Paulo, Vierter mit 22,2 Millionen Einwohnern, Dhaka (Bangladesch), Mexiko-Stadt, Kairo, Peking, Mumbai und Osaka. Aus den Daten, die nützlich sind, um die allgemeine Entwicklung zu verstehen, lässt sich derzeit eine totale asiatische Hegemonie erkennen, wobei Indien, China und Japan die Oberhand haben. Wenn Indien seinen Rekord hält und die Einwohnerzahl weiter steigt, ist dieser Trend in den anderen beiden Ländern nicht zu beobachten. 
OpenUpEd - Wikipedia.org
Lagos (Nigeria)
Was Sie dagegen bemerken, wenn Sie sich die Forschung von Daniel Hoornweg und Kevin Pop mit dem Titel "Population predictions for the world’s largest cities in the 21st century" ansehen, ist ein enormes Wachstum in afrikanischen Städten. Untersuchungen zufolge wird Lagos in Nigeria im Jahr 2100 die bevölkerungsreichste Stadt sein. Die Einwohnerzahl wird auf 88,3 Millionen geschätzt. 
Di MONUSCO/Myriam Asmani, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=32468846
Kinshasa (Demokratische Republik Kongo)
Bleiben wir in Afrika, so finden wir die zweitgrößte Stadt im Jahr 2100, die Metropole der Demokratischen Republik Kongo, Kinshasa, mit 83,5 Millionen Einwohnern.
Di Muhammad Mahdi Karim - Opera propria, GFDL 1.2, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6
Dar Es Salaam (Tansania)
Die drittbevölkerungsreichste Stadt der Welt wird laut der Studie in Afrika sein. Dar Es Salaam in Tansania wird 73,7 Millionen Einwohner haben. Es ist schwer zu sagen, wie stark das Wachstum der Stadtkonzentration mit dem Wachstum des Kontinents im Allgemeinen zusammenhängt. Ohne Zweifel werden sie jedoch zu Einflussgebieten für die Weltwirtschaft und -gesellschaft werden. 
Di A.Savin - Opera propria, FAL, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=47965693
Mumbai (Indien)
Mumbai ist die erste Stadt, die wir in beiden Rankings finden. Schon die Zahlen für 2021 zeigen, dass sie eine der größten und am dichtesten bevölkerten Städte der Welt ist (20,7 Millionen bis heute), aber bis zum Jahr 2100 wird sie Schätzungen zufolge 67,2 Millionen erreichen und damit ihre Bevölkerung verdreifachen. Dieses Wachstum ist auch in einer anderen indischen Stadt, Neu-Delhi, zu beobachten, deren Einwohnerzahl auf 57,3 Millionen geschätzt wird.
Di DasAritra - Opera propria, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=50100735
Kalkutta (Indien)
Angesichts der aktuellen Trends ist es nicht verwunderlich, dass auch eine Metropole wie Kalkutta auf der Liste der Megastädte der Zukunft steht. Dieser Ort wird 52,4 Millionen Menschen erreichen. Die Bevölkerung Indiens ist bereits heute stark in Städten konzentriert, die bereits ziemlich überfüllt sind, aber der Trend wird sich fortsetzen. Eine Verbesserung der Infrastruktur und der Hygienebedingungen wird also sicherlich notwendig sein, aber das ist eine Argumentation, die für fast alle genannten Länder und Städte gilt.
Di ASaber91 - Dhaka 14th March, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=63107324
Dhaka (Bangladesch)
Am Ende der Liste fällt auf, dass die am dichtesten besiedelte Region der Welt im Jahr 2100 Südostasien sein wird. Dhaka in Bangladesch wird 54,2 Millionen Menschen haben. Andere Städte auf dieser Liste sind Niamey (Niger, 65,2 Millionen Menschen), Khartum (Sudan, 56,6 Millionen) und Kabul (Afghanistan, 50,3 Millionen Menschen)
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
13/06/2024
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
12/06/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.