Homepage

Die bevölkerungsreichsten Städte der Welt

Dies ist eine Liste der bevölkerungsreichsten Städte der Welt, die auf Schätzungen der Vereinten Nationen aus dem Jahr 2018, Schätzungen der offiziellen Volkszählungen und dem Bericht "Demographia World Urban Areas" aus dem Jahr 2021 basiert.

"World Urbanization Prospects", eine Veröffentlichung der UNO, definiert die Bevölkerung einer echten Stadt als "die Bevölkerung, die innerhalb der administrativen Grenzen einer Stadt lebt". In vielen Metropolen unterscheidet sich das Ballungsgebiet jedoch administrativ vom eigentlichen Ballungsraum. Aus diesem Grund unterscheiden die jüngsten Schätzungen der Vereinten Nationen drei Definitionen von Städten: Städte im eigentlichen Sinne, Stadtgebiete und Ballungsgebiete. 

Die chinesische Stadt Chongqing ist die größte Stadt der Welt und wird als "Stadt im eigentlichen Sinne" bezeichnet, die auf einer einheitlichen Verwaltung basiert.

Nach den beiden anderen Definitionen ist Tokio, obwohl es in verschiedene Verwaltungseinheiten unterteilt ist, die "Agglomeration" (die bevölkerungsreichste Agglomeration ohne ländliche Gebiete) der Welt, während die chinesische Stadt Shanghai die "Metropole" ist (d. h. das durch gemeinsame Infrastruktur und häufigen Verkehr miteinander verbundene Gebiet) mit der höchsten Bevölkerungsdichte.

Die Daten in dieser Galerie enthalten die Gesamtbevölkerung der Ballungsräume in ihren höchsten Schätzungen, also auch die Ballungsräume.

Getty Images
Die bevölkerungsreichsten Städte der Welt
Dies ist eine Liste der bevölkerungsreichsten Städte der Welt, die auf der Grundlage von Schätzungen der Vereinten Nationen aus dem Jahr 2018, Schätzungen der offiziellen Volkszählungen und dem Bericht "Demographia World Urban Areas" aus dem Jahr 2021 erstellt wurde.Jüngste UN-Beschätzungen unterscheiden drei Definitionen von Städten: Städte, Stadtgebiete und Ballungsgebiete. Laut der Definition der "eigentlichen Stadt" ist die chinesische Stadt Chongqing die größte der Welt. Nach den beiden anderen Definitionen ist Tokio die bevölkerungsreichste "Agglomeration" der Welt, während die chinesische Stadt Shanghai die bevölkerungsreichste "Metropole" ist. Die Daten in dieser Galerie enthalten die Gesamtbevölkerung der Ballungsräume in ihren höchsten Schätzungen, also auch die Ballungsräume.
Getty Images
São Paulo (Brasilien)
In der Metropolregion São Paulo, die aus 39 Gemeinden besteht, leben 27 Millionen Menschen (etwa 70% der Bevölkerung des gesamten Staates São Paulo, der mehr als 40 Millionen hat), was sie zur fünftgrößten Metropolregion der Welt nach Chongqing macht, Tokio, Shanghai und Peking.
Freepik
New York (Vereinigte Staaten)
Die Metropolregion New York umfasst auch Gebiete in den beiden angrenzenden Staaten New Jersey und Connecticut. Insgesamt leben 23.582.649 Personen. Die Stadt New York liegt auf einer Fläche von 785 km² an der Mündung des Hudson River am Atlantik und ist mit 8,8 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Staates und der Vereinigten Staaten, die Los Angeles verdoppelt.
Getty Images
Manila (Philippinen)
Manila liegt an der Ostküste der gleichnamigen Bucht auf der größten philippinischen Insel, Luzón. Die Stadt hat 23.971.000 Einwohner. Trotz der vorhandenen Armutsnester ist es eine der kosmopolitischsten Städte der Welt und seine Metropolregion ist das wirtschaftliche, kulturelle und industrielle Zentrum des Landes.
Freepik
Mumbai (Indien)
24.400.000 Einwohner, Fläche von 437,71 Quadratkilometern. Mumbai liegt an der Westküste Indiens und verfügt über einen tiefen Naturhafen, der fast die Hälfte des indischen Seefrachtverkehrs abwickelt.
Freepik
Seoul (Südkorea)
Seoul liegt im Nordwesten des Landes, etwas südlich der demilitarisierten koreanischen Zone am Fluss Han, und ist das wichtigste politische, kulturelle, soziale und wirtschaftliche Zentrum des Staates. Es zählt 25.514.000 Einwohner, die Fläche beträgt 2.507 Quadratkilometer. 
Freepik
Delhi (Indien)
Heute sind die Einwohner von Delhi 31.870.000 und sie ist eine der ältesten kontinuierlich bewohnten Städte der Welt. Es liegt am Ufer des Flusses Yamuna im Norden Indiens, 
Getty Images
Chongqing (China)
Chongqing ist eine Stadt im südlichen Zentralchina und eine der vier autonomen Gemeinden der Volksrepublik China, die administrativ den Provinzen gleichgestellt sind. Auf einer Fläche von 82.401 Quadratkilometern leben 32.054.159 Menschen.
Getty Images
Jakarta (Indonesien)
Jakarta ist die Hauptstadt und Hauptstadt von Indonesien und liegt an der Nordwestküste der Insel Java. Jakarta liegt an der Nordwestküste der Insel Java, an der Mündung des Ciliwung Flusses in der Jakarta-Bucht, die eine Bucht der Javasee ist. Jakarta liegt in einer Senke mit einer durchschnittlichen Höhe von etwa 7 Metern über dem Meeresspiegel. Die Einwohner leben 35.362.000 auf einer Fläche von 7.062 Quadratkilometern.
Freepik
Tokyo (Japan)
Tokyo ist die Hauptstadt Japans und liegt in der Region Kantō auf der südöstlichen Seite der japanischen Hauptinsel Honshū und umfasst auch die Inseln Izu und Ogasawara. Die Einwohner leben 39.105.000 auf einer Fläche von 2.194 Quadratkilometern. Es beherbergt im Bezirk Chiyoda den Sitz des nationalen Parlaments und der nationalen Regierung sowie den Kaiserpalast, während der Sitz der Metropolitanversammlung im Bezirk Shinjuku liegt.
Freepik
Shanghai (China)
41.354.149 Einwohner, Fläche von 14.923 Quadratkilometern. Shanghai liegt am Fluss Huangpu am Delta des Jangtse. Shanghai gilt als die wirtschaftliche Hauptstadt Chinas: Dank der Entwicklung der letzten Jahrzehnte ist Shanghai ein wichtiges Wirtschafts-, Finanz-, Handels- und Kommunikationszentrum der Volksrepublik China. Sein Hafen, der erste des Landes, ist neben Singapur und Rotterdam einer der geschäftigsten der Welt.
Schauspielern, Sängern und Schriftstellern
26/02/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.