Homepage

Gewalttätige Zusammenstöße in Frankreich: Schwarze Blöcke in Aktion, 291 Festnahmen und 108 verletzte Polizisten, Fotos

Anlässlich des 1. Mai warfen schwarz gekleidete Demonstranten (schwarze Blöcke) in Paris große Feuerwerkskörper auf die Polizei, wodurch mehrere Geschäfte beschädigt und ein Polizeibeamte schwer verletzt wurde.

Insgesamt wurden in Frankreich 291 Personen verhaftet und mindestens 108 Polizeibeamte verletzt. Das Innenministerium hatte das Eindringen radikaler Gruppen in die Demonstrationen vorausgesagt, für die 12.000 Beamte mobilisiert wurden, davon 5.000 in Paris.

Auch in Lyon kam es zu gewalttätigen Aktionen, bei denen 33 Personen verhaftet wurden und ein Lebensmittelgeschäft geplündert wurde. Gewerkschaftsvertreter bekräftigten ihre Ablehnung der von Präsident Emmanuel Macron angestrebten Rentenreform. An den Demonstrationen in ganz Frankreich nahmen 782.000 Menschen teil, davon 112.000 in Paris.

Getty Images
Proteste gegen Rentenreform, Zusammenstöße in Frankreich am 1. Mai
Anlässlich des 1. Mai warfen schwarz gekleidete Demonstranten (schwarze Blöcke) in Paris große Feuerwerkskörper auf die Polizei, wodurch mehrere Geschäfte beschädigt und ein Polizeibeamte schwer verletzt wurde. Insgesamt wurden in Frankreich 291 Personen verhaftet und mindestens 108 Beamte verletzt. Das Innenministerium hatte das Eindringen radikaler Gruppen in die Demonstrationen vorausgesagt, für die 12.000 Beamte mobilisiert wurden, davon 5.000 in Paris. Auch in Lyon kam es zu gewalttätigen Aktionen, bei denen 33 Personen verhaftet wurden und ein Lebensmittelgeschäft geplündert wurde. Gewerkschaftsvertreter bekräftigten ihre Ablehnung der von Präsident Emmanuel Macron angestrebten Rentenreform. An den Demonstrationen in ganz Frankreich nahmen 782.000 Menschen teil, davon 112.000 in Paris.
Getty Images
Proteste gegen Rentenreform, Zusammenstöße in Frankreich am 1. Mai
Getty Images
Proteste gegen Rentenreform, Zusammenstöße in Frankreich am 1. Mai
Getty Images
Proteste gegen Rentenreform, Zusammenstöße in Frankreich am 1. Mai
Getty Images
Proteste gegen Rentenreform, Zusammenstöße in Frankreich am 1. Mai
Getty Images
Proteste gegen Rentenreform, Zusammenstöße in Frankreich am 1. Mai
Getty Images
Proteste gegen Rentenreform, Zusammenstöße in Frankreich am 1. Mai
Getty Images
Proteste gegen Rentenreform, Zusammenstöße in Frankreich am 1. Mai
Schauspielern, Sängern und Schriftstellern
20/06/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.