VON DER STRASSE

Sensationell in Monte Carlo: Minicar überschlägt sich in der berühmten Formel-1-Kurve

Ein Kleinwagen überschlug sich in der Fairmont-Kurve in Monte Carlo, Frankreich. Das Video des Citroen Ami ging sofort ins Internet.

Man sieht, wie das Auto mit hoher Geschwindigkeit in die Kurve fährt und die Bodenhaftung verliert. In diesem Moment dreht er sich auf zwei Rädern, überschlägt sich und landet an der Leitplanke.

Eine der langsamsten Kurven der Formel-1-Weltmeisterschaft, die mit einem kleinen, leichten Elektro-Vierrad bei voller Geschwindigkeit durchfahren wird.

photo screenshot video youtube
Wir sind in Monte Carlo (Frankreich)
Eine der langsamsten Kurven der Formel-1-Weltmeisterschaft bei voller Geschwindigkeit mit einem kleinen, leichten Elektro-Miniauto. Mit katastrophalem Ausgang. Der Protagonist war ein Citroen Ami , der auf den Straßen des Fürstentums Monaco, denselben Straßen, auf denen die Formel-1-Einsitzer beim Grand Prix von Monte Carlo fahren, aufgrund der hohen Geschwindigkeit auf die Seite kippte.
photo screenshot video youtube
Ein 16-jähriger Junge fuhr
Es handelt sich um einen 16-jährigen Jungen und den 22-jährigen Beifahrer, der neben ihm saß. Beide wurden zur Princess Grace Hospital Center transportiert, sie befinden sich nicht in einem besorgniserregenden oder lebensbedrohlichen Zustand. Sie sind mit einem großen Schrecken davongekommen. Durfte der Junge das Fahrzeug fahren? Ja, es handelt sich um einen führerscheinfreien Zweisitzer, der ab 14 Jahren gefahren werden darf und eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h hat.
photo screenshot video youtube
Eine Kurve, die langsam angegangen werden muss
In Monte Carlo ist diese Kurve eine sehr enge Haarnadel. Die Haarnadelkurve ist eine der langsamsten in der F1-Weltmeisterschaft. Um sie zu durchfahren, müssen die Fahrer das Lenkrad um mehr als 180 Grad nach links drehen und bei 50 km/h halten. Wird sie falsch angefahren, ist das Risiko hoch.
photo screenshot video youtube
Das erfordert Geschick
Die Erkenntnis für die beiden Jungs, dass ein Citroen Ami nicht den gleichen Grip hat wie der Ferrari von Charles Leclerc oder der Red Bull von Max Verstappen und dass beide nicht das gleiche Talent haben.
photo screenshot video youtube
Eine historische Wende
Die Kurven der Rennstrecke von Monte Carlo im Fürstentum Monaco (Frankreich) gehören zu den berühmtesten der Welt. Diese ist offiziell die "Fairmont Hairpin", benannt nach dem darüber liegenden Hotel, auf Geheiß des Automobilclubs von Monaco. Der frühere Name war "Loews", benannt nach dem zweitgrößten Casino in Monte Carlo, das an das Grand Casino angrenzt.
Schauspielern, Sängern und Schriftstellern
06/12/2023
Kunstgalerien Private Sammlungen
03/12/2023
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.