VON DER STRASSE

Zusammenstoß zwischen einem SUV und einer Straßenbahn: Der Lazio-Fußballer Ciro Immobile war in einen heftigen Absturz verwickelt

Der Kapitän von Lazio Ciro Immobile war zusammen mit seinen beiden Töchtern in einen schweren Verkehrsunfall in Rom verwickelt. Der SUV, in dem sie unterwegs waren, stürzte in eine Straßenbahn und verursachte insgesamt 12 Verletzte. 

Der Fahrer wurde mit dem Krankenwagen in einem gelben Code in das Krankenhaus Umberto I gebracht, wo er mit einer siebentägigen Prognose entlassen wurde.

Immobile erlitt eine schwere Fraktur der 11. rechten Rippe und wird wahrscheinlich das nächste Spiel verpassen. Die Unfallursachen werden noch untersucht.

photo Ansa
Wir sind in Rom (Italien)
Gegen 8.30 Uhr am vergangenen Sonntagmorgen ereignete sich in einer Straße auf der Piazza Cinque Giornate in Rom ein schwerer Verkehrsunfall mit einem SUV Land Rover Defender, an dessen Bord der Kapitän von Lazio Ciro Immobile mit seinen beiden jungen Töchtern reiste. Der Aufprall war sehr stark, mit dem Fahrzeug, das in eine Straßenbahn der Linie 19 stürzte und diese aus den Schienen schleuderte. Bei dem Vorfall wurden 12 Menschen verletzt, darunter der italienische Nationalspieler.
photo Ansa
Die Verlegung ins Krankenhaus
Nach dem Aufprall, Ciro Immobile und seine älteste Tochter wurden dringend in die "Gemelli Poliklinik" in Rom für die Behandlung des Falles verlegt. Die Nummer 17von Lazio berichtete über ein Verzerrungslamm der Wirbelsäule und die Komplexfraktur der elften rechten Rippe. Der Fußballer ist derzeit auf der Notfallstation und seine Teilnahme am nächsten Spiel ist zweifelhaft. Die jüngste Tochter hingegen wurde zur Untersuchung in das Bambino Gesù verlegt.
photo Ansa
Der Straßenbahnfahrer
Auch der Fahrer der Straßenbahn, auf dessen Seite der Aufprall erfolgte, erlitt Rückenschmerzen und Verletzungen. Er wurde in einem Krankenwagen nach Umberto I gebracht, wo er eine siebentägige Prognose erhielt, wurde dann entlassen und befolgt nun die Empfehlungen des Arztes. Bei dem Unfall fielen einige Fahrgäste der Straßenbahn zu Boden, was zu verschiedenen Schürfwunden und Prellungen führte.
photo Ansa
Die laufende Untersuchung
Die Ermittler untersuchen derzeit die tatsächlichen Ursachen des Unfalls. Es ist immer noch unklar, wer dafür verantwortlich ist und welche genaue Dynamik die Ereignisse hatten, die zu dem heftigen Aufprall zwischen dem SUV und der Straßenbahn führten. Dennoch bleibt die allgemeine Erleichterung, dass glücklicherweise keiner der 12 Verletzten schwere Verletzungen oder Lebensrisiken erlitten hat. 
photo Ansa
Die Reaktionen
Der Vorfall löste große Besorgnis aus und füllte die Medien mit Nachrichten und Kommentaren. Viele haben Ciro Immobile und seiner Familie ihre Solidarität und Unterstützung bekundet und ihnen eine rasche Genesung gewünscht. Der Fußballverein von Lazio hat seine Solidarität mit seinem Spieler zum Ausdruck gebracht und Verfahren eingeführt, um ihm die angemessene medizinische Versorgung zu gewährleisten.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
24/04/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.