VON DER STRASSE

Schockierender Unfall in Virginia: Todesopfer rettet Polizist, den von einem BMW M3 überfahren werden

Am 1. Mai gegen 11:38 Uhr kontrollierte eine Streife des Polizeibezirks Sully (Virginia - Vereinigte Staaten) bei einer routinemäßigen Straßensperre einen grauen 2012er BMW 750 Series auf dem Fairfax County Parkway in Richtung Süden vor der Braddock Road.

Währenddessen fuhr ein 17-jähriger Mann in einem schwarzen BMW M3 des Jahrgangs 2018 mit hoher Geschwindigkeit auf dem Fairfax County Parkway in Richtung Norden und verlor die Kontrolle.

Der BMW geriet ins Schleudern, überquerte den Mittelstreifen und stieß mit dem an der Kontrollstelle angehaltenen Fahrzeug und anschließend mit dem Fahrzeug des Beamten zusammen. Aus der Bildfolge geht hervor, dass der Polizeibeamte von Sully wie durch ein Wunder gerettet wurde.

photo video dash cam
Wir befinden uns in der Grafschaft Fairfax, in Virginia (Vereinigte Staaten).
Polizist zu sein ist ein gefährlicher Beruf. Und ein aufsehenerregender Vorfall während einer Routinekontrolle am vergangenen Montag, dem 1. Mai, in Fairfax County, Virginia, hat gezeigt, wie extrem gefährlich er sein kann. Der Protagonist war ein Beamter aus dem Polizeibezirk Sully, aber wir rekonstruieren den schrecklichen Vorfall.
photo video dash cam
Die schreckliche Sequenz
Am 1. Mai gegen 11:38 Uhr kontrollierte eine Streife des Polizeibezirks Sully (Virginia - Vereinigte Staaten) im Rahmen einer Routinekontrolle einen grauen 2012er BMW der 750er Serie auf dem Fairfax County Parkway in Richtung Süden vor der Braddock Road.
photo video dash cam
Das Unerwartete
In der Zwischenzeit war ein 17-jähriger Mann in einem schwarzen 2018er BMW M3 mit hoher Geschwindigkeit auf dem Fairfax County Parkway in Richtung Norden unterwegs und verlor die Kontrolle.
photo video dash cam
Schockierende Karambolage
Der BMW drehte sich, überquerte die Mittellinie und prallte gegen das am Kontrollpunkt angehaltene Fahrzeug und dann gegen das Fahrzeug des Beamten. Aus der Bildfolge ist ersichtlich, wie der Polizeibeamte von Sully wie durch ein Wunder gerettet wurde.
photo video dash cam
Keine schweren Verletzungen
Der Beamte wurde fast angefahren und getötet. Der Fahrer (18 Jahre alt) des an der Kontrollstelle angehaltenen 750er BMW wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Da er nicht als gefährdet galt, wurde er aus dem Krankenhaus entlassen. Der Beamte erlitt nur leichte Verletzungen. Der junge Fahrer des BMW M3 und seine beiden Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen. Der junge 17-Jährige wurde wegen gefährlichen Fahrens angeklagt.
photo video dash cam
Das Schicksal...
Die Polizeibehörde von Fairfax County ist erleichtert, dass es bei diesem Vorfall zu keiner Tragödie gekommen ist. Dies ist eine wichtige Erinnerung daran, dass sich das Leben in einem Augenblick ändern kann. Wegen rücksichtslosen Fahrens.
photo video dash cam
Erste Erklärungen
„Das Fahrzeug verlor die Kontrolle, weil Autos auf der Autobahn nicht so schnell fahren können", sagte der stellvertretende Polizeichef von Fairfax County, Bob Blakley.
photo video dash cam
Einige Überlegungen
Blakley gab außerdem an, dass die Entscheidung des Beamten, sich dem Auto von der Beifahrerseite zu nähern, und seine Entscheidung, zu rennen und nicht vor dem Unfall stehen zu bleiben, ihm möglicherweise das Leben gerettet hat.
photo video dash cam
Einige Daten zu den Unfällen von Jugendlichen
In dem Auto, das nach Angaben der Polizei den Unfall verursachte, saßen drei Teenager. Blakley sagte, dass im Vergleich zum letzten Jahr die Zahl der Bußgelder für Geschwindigkeitsübertretungen bei jungen Fahrern um 62%gestiegen sei. Die Zahl der Jugendlichen, die gegen Verkehrsschilder verstoßen haben, ist um mehr als 98%gestiegen. Blakley gab auch an, dass die Zahl der Bußgelder, die an Jugendliche für unaufmerksame Geschwindigkeitsübertretungen in Autos verhängt wurden, um 181% gestiegen ist.
Tierische Kuriositäten
22/04/2024
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
22/04/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.