Homepage

Neue Ausgrabungen an der archäologischen Stätte von Pompeji, Fotos

Im zentralen Bereich des Parks von Pompeji wurden neue Ausgrabungen eingeleitet. 

Die neuen Ausgrabungen im archäologischen Park der Stadt bei Neapel sind Teil des Projekts, das in Insula 10 der Regio IX, entlang der Via di Nola, begonnen wurde.

Es handelt sich um eine Fläche von etwa 3.200 Quadratmetern, fast ein ganzer Block der antiken Stadt Pompeji, die 79 nach Christus beim Ausbruch des Vulkans Vesuv begraben wurde.

ANSA
Neue Ausgrabungen in Pompeji beginnen
Im zentralen Bereich des Parks von Pompeji (Italien) wurden neue Ausgrabungen eingeleitet. Die archäologische Stätte ist weltweit bekannt und zieht Touristen aus der ganzen Welt an.
ANSA
Wo sich die neuen Ausgrabungen befinden
Die neuen Ausgrabungen im archäologischen Park der Stadt bei Neapel sind Teil des Projekts, das in Insula 10 der Regio IX, entlang der Via di Nola, begonnen wurde.
ANSA
Das betroffene Gebiet
Es handelt sich um eine Fläche von etwa 3.200 Quadratmetern, fast ein ganzer Block der antiken Stadt Pompeji, die 79 nach Christus beim Ausbruch des Vulkans Vesuv begraben wurde.
ANSA
Die Anzahl der Besucher
Im Jahr 2019 zogen die Ausgrabungen von Pompeji etwa 4 Millionen Touristen an. Nach dem erzwungenen Stopp während der Pandemie wurde die archäologische Stätte bei den Besuchern wieder sehr begehrt. Es wird geschätzt, dass es im Jahr 2022 von etwa 3 Millionen Menschen gewählt wurde.
ANSA
Ein Bild der neuen Ausgrabungen
Eine Luftaufnahme des neuen Gebiets, in dem die Ausgrabungen in Pompeji begonnen haben.
Kunstgalerien Private Sammlungen
25/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.